FUTREX KÖRPERFETTMESSUNG

Der FUTREX® Body Fat Analyzer misst Körperfett unter Anwendung der erprobten, patentierten Nah-Infrarot-Technologie.

Alle organischen Materialien (z.B. Fett oder Protein) absorbieren Licht in einzigartiger Weise in bestimmten Teilen des Spektrums.

Prinzip

Die Messung basiert auf dem Prinzip von Lichtabsorption und -reflektion unter Anwendung von Nah-Infrarot-Spektroskopie und gibt Informationen über die Körperzusammensetzung (Fettmasse und fettfreie Masse).


Messung an einem Punkt - wie funktioniert das?

Bizepsmessung

Forschungsarbeiten der amerikanischen Regierung definierten einen Punkt des menschlichen Körpers - denBizeps des dominanten Arms - der in direktem Zusammenhang mit dem Gesamtkörperfettanteil steht. DerFUTREX® Messkopf sendet einen harmlosen Nah-Infrarot-Lichtstrahl mit einer bestimmten Wellenlänge in den Bizeps aus. Dabei wird das Licht vom Fett absorbiert und von fettfreier Masse reflektiert. Die Lichtabsorption wird vom FUTREX® Body Fat Analyzer gemessen, um den Körperfettanteil zu bestimmen. Die Messresultate, die exzellent mit der Unterwasser-Wiegemethode korrelieren, werden sofort auf dem LCD Display angezeigt und über den integrierten Thermodrucker ausgedruckt. Dokumentation der Messergebnisse und weitere Auswertungen können über die FUTREX® Control Software erfolgen.
 

DAUER UND KOSTEN

Die Messung dauert ca. 15 Minuten und kostet CHF 35.- (inkl. MwSt.)
Im fitNessen Groupfitness Jahresabo sind vier Körperfettmessungen integriert.